Love for sale

身体を売ったらサヨウナラ

karada wo uttara sayōnara

Arthouse Internationale PremiereMit Gästen
Eiji Uchida
2018
89 min.
Inhalt

Die hübsche und intelligente Ryoko führt ein Doppelleben: Tagsüber die nette Studentin von nebenan, gibt sie sich heimlich dem ausschweifenden Nachtleben hin. Trotz Freund beginnt sie eine Affäre mit einem Musiker. Der halbdokumentarische Film, der die wahre Geschichte der AV- Darstellerin und Autorin Ryōmi Suzuki erzählt, ist gespickt mit Originalinterviews von Adult-Video-Schauspielern und -regisseuren.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb Excellent Films

Making of

Das

Making of

Ryōmi Suzuki arbeitete nach ihrem Master an der hoch angesehenen Tokyo Universität mehrere Jahre als Zeitungsreporterin. In ihrem Buch, welches als Vorlage für diesen Film diente, setzt sie sich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinander. Die Hauptdarstellerin Chihiro Shibata (u. A. „Be my Baby“ oder „Kokokara“) ist nach 2017 auch dieses Jahr wieder als Gast in Hamburg. Von Regisseur Eiji Uchida zeigen wir ausserdem „Love and Other Cults“.

Spielzeiten

Im Kino

Impressionen

Bilder & Videos