Old Narcissus

老ナルキソス

rō narukisosu

Arthouse DeutschlandpremiereMit Gästen
Tsuyoshi Shoji
2017
21 min.
Inhalt

Wie ergeht es jemanden, dessen ganze Existenz um die Anbetung der eigenen Schönheit kreist, wenn das Alter den einst jugendlich straffen Leib verdorren lässt? Der erfolgreiche Autor von Bildbänden Yamazaki (Taijiro Tamura) liebte es in der Jugend, seinen Körper sadomasochistisch zur Schau zu stellen, doch nun graut ihm vor dem Anblick eines Spiegels. Auf der Suche nach Erlösung trifft er eines Nachts auf den schönen Leo.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb Tsuyoshi Shoji

Making of

Das

Making of

Tsuyoshi Shoji ist Absolvent der Musashino Art University. Schon 1995 gewann er auf dem Tokyo International Lesben & Gay Film & Video Festival den Spezialpreis der Jury für seinen Debütfilm Lost in the Garden. Seitdem arbeitet er als freier Filmemacher, Video- und Effektkünstler in Tokyo und ist unter anderem auch an der Entwicklung neuer 3D-Verfahren beteiligt. Mit Old Narcissus zeichnet er in satten dekadenten Farben das Portrait eines alternden Mannes, der sich nichts sehnlicher wünscht, als im Angesicht der Schönheit seiner Jugend zu sterben.

Spielzeiten

Im Kino