Fighting Cameraman

FIGHTING CAMERAMAN

Rakugo Internationale PremiereMit Gästen
Atsuya Sakata
2018
10 min.
Inhalt

Das Paket, auf das Herr Shimabara so lange gewartet hat, ist endlich da. Voller Begeisterung öffnet er es und nimmt die darin befindliche Kamera in Empfang. Sein großes Ziel: Der beste Fotograf des Landes zu werden. Aus diesem Grund begibt er sich direkt ans Werk und fotografiert, was ihm so vor die Linse kommt: Sonnenuntergänge, Schulmädchen, Züge… Doch allmählich muss er feststellen, dass die Kamera ein seltsames Eigenleben entwickelt…

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Deutsch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe 18+
  • Vertrieb Hiro Kunado

Making of

Das

Making of

Atsuya Sakata hat mit Fighting Cameraman einen Kurzfilm geschaffen, der trotz seiner eingeschränkten Mittel in Sachen treibender Action brilliert und ihm zu Recht einige Filmfestpreise eingebracht haben. Dies liegt an interessanten Schnitten und ausgefallenen Kamerawinkeln, gepaart mit Martial Arts-Anleihen und treibender Musik – lediglich kurz unterbrochen durch eine Portion Ramen. Als Gast dürfen wir unter anderen den Regisseur Atsuya Sakata begrüßen.

Spielzeiten

Im Kino