Night of the Dead Geisha

温泉しかばね芸者

Onsen Shikabane Geisha

Rakugo Internationale PremiereMit Gästen
Kiyoto Naruse
2018
48 min.
Inhalt

Misa Murai hat es nicht leicht im Leben. Sie arbeitet als Screenwriterin bei einer Produktionsfirma, die sich auf Horrorfilme spezialisiert hat. Dort muss sie die Launen ihres Chefs genauso ertragen wie die das Mobbing durch die Kollegen. Gerne würde sie es allen zeigen. In ihren Tagträumen denkt sie daran, was sie mit einer Kettensäge so alles anstellen könnte. Doch ihre Zeit kommt, als sie mit der Filmcrew zusammen einen inspirierenden Ausflug ins Grüne unternimmt, wo sie die düstere Geschichte der untoten Geisha vernimmt.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe 18+
  • Vertrieb Kiyoto Naruse

Making of

Das

Making of

Kruder Humor trifft Chaos. In Kiyoto Naruses Werk treffen Klischees aus Horrorfilmen auf die Liebe zum Horrorfilm an sich, während man das ganze Werk zunehmend ins Bizarre abgleiten lässt. Als geistiges Vorbild kann man Peter Jacksons Braindead erkennen, ohne dass es jedoch vergleichbare Gewaltspitzen erreicht. Dabei nimmt man durchaus die Thematik des female empowerment wahr, indem das Final Girl im wahrsten Sinne des Wortes die Geschichte selbst schreibt. Doch reicht dies, um aus ihrer Rolle in den patriarchalen Strukturen auszubrechen, von denen ihre feigen, männlichen Kollegen so profitieren? Als Gast dabei: Regisseur Kiyoto Naruse.

Spielzeiten

Im Kino