Dark Red

ダークレッド

Dāku reddo

Naginata Internationale PremiereWeltpremiere
Yasuyuki Nakahira
2019
45 min.
Inhalt

2009 kam es im Norden Japans in der Shizuoka Provinz zu einem (fiktionalen!) verheerenden Waldbrand, bei dem zahlreiche Menschen spurlos verschwanden. Das Medium Yuna verlor ihre ganze Familie und macht sich 15 Jahre später auf die Suche nach Hinweisen, was hinter der Katastrophe steckt. In dem sie die persönlichen Gegenstände ihrer Schwester berührt, hofft sie, das Geheimnis ihres Verschwindens zu ergründen. Als sie mitten in der Wildnis auf eine tote Gestalt trifft, verliert sie sich vollends im Grün des Waldes. Der Beginn einer mystischen Reise, ein Versuch der Überlebenden die Toten endlich zu betrauern.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb ZeroRefracts

Making of

Das

Making of

Regisseur Nakahira Yasuyuki (Into the Blue) verlegt in seinem experimentellen Film die Legenden südamerikanischer Ureinwohner in einen japanischen Kontext. In einem Wald in dem das Ich tot und lebendig zugleich existiert, versuchen sich zwei Dörfer gegenseitig mit Feuer zu vernichten. Dark Red entstand zeitgleich zu einem Theaterstück ähnlicher Thematik und wurde in nur acht Tagen mit minimalem Budget in einem Wald in der Provinz Shizuoka gedreht. Heraus kam ein kryptisch anmutender Bilderstrom dem es gelingt seine ganz eigene Atmosphäre zu kreieren.

Spielzeiten/Online gucken

Im Kino/Streaming

Dark Red wurde auf dem 22. JFFH 2021 gezeigt.

Impressionen

Bilder & Videos

Warenkorb
{{ item.title }}
{{ formatPrice(item.price) }} €
20 % Rabatt für 10 Filme/Slots

Kaufe noch {{ 10 - items.length }} andere Filme/Slots gleichzeitig und wir geben Dir 20% Rabatt!

Inkl. 20 % Rabatt

Bestellen