Unable to Finish

やり切れない

Yarikirenai

Noh/Arthouse Internationale Premiere
Franky Okamura
2020
24 min.
Inhalt

Die junge Chiharu kann nicht mit der Affäre mit Hiroki (Regisseur Franky Okamura selbst), einem verheirateten Ehemann, aufhören. Immer wieder trifft sie sich mit ihm, was auch dessen Frau Noriko mitbekommt. Eines Tages besucht Noriko Chiharus, um sie zur Rede zustellen. Die angespannte Stimmung entlädt sich bald auf gewaltsame Art…

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb Franky Films

Making of

Das

Making of

Der 49-jährige Franky Okamura hatte in seiner Vergangenheit vor allem Auftritte als Schauspieler in diversen Pink-Eiga, dreht jedoch seit einigen Jahren vermehrt eigene, ernsthafte Kurzfilme. In „Unable to Finish“, der beim Japan Art Center 12th Video Grand Prix prämiert wurde, zeigt er dabei die tieferliegende Psyche einer Dreiecksbeziehung, aus der keiner der Betroffenen zufriedenstellend aussteigen kann. Die Übersetzung ins Deutsche entstand durch Studierende der Übersetzungswerkstatt 2020/21 (Japanologie) der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit Nihon Media e. V.

Spielzeiten/Online gucken

Im Kino/Streaming

Unable to Finish wurde auf dem 22. JFFH 2021 gezeigt.

Warenkorb
{{ item.title }}
{{ formatPrice(item.price) }} €
20 % Rabatt für 10 Filme/Slots

Kaufe noch {{ 10 - items.length }} andere Filme/Slots gleichzeitig und wir geben Dir 20% Rabatt!

Inkl. 20 % Rabatt

Bestellen