Tokyo Vampire Hotel

東京ヴァンパイアホテル

tōkyō vampaia hoteru

Naginata Deutschlandpremiere
Sion Sono
2017
142 min.
Inhalt

Ihren 22. Geburtstag hatte sich Manami anders vorgestellt, als sie in das Kreuzfeuer rivalisierender Vampirclans aus Transsilvanien und Japan gerät. Ehe sie sich versieht, befindet sie sich eingeschlossen mit einer Riege internationaler Gäste in einem Luxushotel, wo zwischen Pomp und Hysterie lustvoll Menschenblut geschlürft und darüber hinaus das Ende der Welt für den nachstehenden Tag verkündet wird. Manami muss sich nicht nur mit einem Durcheinander aus Freunden und Feinden, die allesamt gleich zwielichtig daherkommen, arrangieren, sondern auch mit ihren zunehmenden übernatürlichen Kräften.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe 18+
  • Vertrieb Amazon Japan

Making of

Das

Making of

Tokyo Vampire Hotel ist die Filmversion einer neunteiligen Horror-Miniserie, die Tausendsassa Sion Sono für Amazon Japan drehte. Wie zu erwarten, wenn Sono Vampire und Menschen in einem Prunkpalast einpfercht, werden hier alle Regler auf Anschlag gedreht: Zwischen Gallonen von Blut, einer ganz eigenen Version der Hölle, grausig zum Leben erweckter Architektur, irrwitzigen Schießorgien und einer ungeheuerlichen Version von Elizabeth Bathory findet sich tatsächlich noch der Platz für ein weitgespanntes Drama.

Spielzeiten

Im Kino

Impressionen

Bilder & Videos