The God of the Toilet

トイレの神様・新約

Toire no Kami-sama Shin'yaku

Rakugo Internationale PremiereMit Gästen
Shōgo Doi
2018
10 min.
Inhalt

Es ist nicht der beste Tag für unseren Protagonisten, dabei hatte er so gut angefangen: Ein nettes Schäferstündchen nach der Arbeit mit einer Professionellen war angedacht. Doch die sperrt ihn in die Toilette ein. Sein Handy fällt in die Kloschüssel, während er ausrutscht und sich den Kopf am Wasserhahn stößt. Als er wieder zu sich kommt, begegnet er einer kotverschmierten Schönheit, die sich als Göttin des Klosetts zu erkennen gibt. Oder ist alles nur ein Traum?

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe 18+
  • Vertrieb Hiro Kunado

Making of

Das

Making of

The God of the Toilet ist ein bizarres kleines Werk, das es trotz seiner Kürze schafft, eine ausgiebige Geschichte mit Rückblenden und Wendungen zu erzählen. Und so seltsam die personifizierte Gottheit des stillen Örtchens für westliche Augen auch sein mag, auch die griechische Mythologie hatte mit Hygieia eine sanitäre Göttin – wenn wohl auch nicht so bildhaft wie hier im Kurzfilm von Regisseur Doi dargestellt. Als Gäste begrüßen wir den Regisseur Shōgo Doi sowie die Schauspielerin Shijimi.

Spielzeiten

Im Kino