A Beast in Love

恋するけだもの

Koi suru kemono

Naginata Deutschlandpremiere
Kōji Shiraishi
2020
85 min.
Inhalt

Shôhei Eno trägt lange Haare und Frauenkleider und fordert erst die Handys, dann die Liebe der Männer ein, die ihm in einsamen Landstrichen begegnen. Doch dann gerät er in einer Bar an eine Bande von Kriminellen, deren neues Mitglied Chuya Demütigungen von ihnen ausgesetzt ist. Der Crossdresser findet Interesse an dem attraktiven jungen Mann – und ahnt nicht, dass ein brutales Monster in ihm steckt, das nur darauf wartet, entfesselt zu werden.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb My theater D.D., Inc.

Making of

Das

Making of

Die Filmografie von Regisseur Kôji Shiraishi ist geprägt von Horrorfilmen wie „Sadako vs. Kayako“ und „Grotesque“. Nicht minder düster, atmosphärisch und verstörend kommt auch der abgedrehte Genremix „A Beast in Love“ daher, der im September 2020 auf dem MOTELX – Lisbon International Horror Film Festival in Portugal seine Weltpremiere feierte.

Spielzeiten/Online gucken

Im Kino/Streaming

A Beast in Love wurde auf dem 22. JFFH 2021 gezeigt.

Warenkorb
{{ item.title }}
{{ formatPrice(item.price) }} €
20 % Rabatt für 10 Filme/Slots

Kaufe noch {{ 10 - items.length }} andere Filme/Slots gleichzeitig und wir geben Dir 20% Rabatt!

Inkl. 20 % Rabatt

Bestellen