Sacrifice

サクリファイス

Sakurifaisu

Naginata Internationale PremiereWeltpremiere
Taku Tsuboi
2021
77 min.
Inhalt

Die kleine Midori träumt als Mitglied einer Endzeitsekte vom großen Erdbeben und dem Tsunami von Fukushima. Sieben Jahre später glaubt sie als College-Studentin endlich ihr altes Leben hinter sich lassen zu können. Doch immer noch wird sie von bedrückenden Visionen geplagt. Ihre Mitschülerin Toko beschuldigt unterdessen den Klassenkameraden Okita hinter einer Reihe von Katzenmorden und dem Tod eines Mädchens zu stehen. Midoris Träume werden zunehmend bedrohlicher. So schnell sie auch rennt, kann sie weder ihrer Vergangenheit als Sektenmitglied noch ihren Untergangsfantasien entkommen.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertitel
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb Taku Tsuboi

Making of

Das

Making of

Kassandra, die Wahrsagerin aus der griechischen Mythologie wurde von dem Fluch verfolgt, dass sie zwar die Zukunft vorhersagen, aber zugleich ihrem unabänderlichen Malstrom hilflos ausgeliefert ist. Regisseur Taku Tsuboi gelingt in seinem Langfilmdebut ein beeindruckend atmosphärisches Mysterie-Drama, um die Qualen des zweiten Gesichts, die Unabänderlichkeit des Schicksals. Zyklisch wiederkehrende Katastrophen, übernatürliche Thriller-Elemente und persönliches Drama vermengen sich zu einem bedrückend intensiven Filmerlebnis. Tsuboi reitet mutig auf der Rasierklinge seiner Ambitionen, den Abgrund des Scheiterns stets vor Augen.

Spielzeiten/Online gucken

Im Kino/Streaming

Sacrifice wurde auf dem 22. JFFH 2021 gezeigt.

Warenkorb
{{ item.title }}
{{ formatPrice(item.price) }} €
20 % Rabatt für 10 Filme/Slots

Kaufe noch {{ 10 - items.length }} andere Filme/Slots gleichzeitig und wir geben Dir 20% Rabatt!

Inkl. 20 % Rabatt

Bestellen