ELEVEN GREED

イレブン・グリード

Irebun gurīdo

Naginata
Shingo Soejima
2021
76 min.
Inhalt

Eine einst mächtige, doch nun verarmte Yakuza-Familie versucht, im Kokain-Schmuggel mitzumischen, um wieder an alte Größe anzuschließen. Doch beim Austausch von Geldkoffer und Ware geht etwas schief. Als sich dann auch noch ein paar korrupte Polizisten einzumischen versuchen, droht ein Gang-Krieg alle zu vernichten. Auf der Jagd nach dem Geld dreht sich die Spirale der Gewalt immer weiter. Gierige Polizisten und verzweifelte Yakuza, surrealer Humor, ein Koffer mit Geld und ein Tasche voller illegaler Drogen bilden die Grundlage für einen wilden Genre-Cocktail.

Sprache & Untertitel
  • Untertitel
  • Sprache
  • Übersetzung
Mehr Details
  • Altersfreigabe 18+
  • Vertrieb Maelstrom

Making of

Das

Making of

Der 1971 in Nagasaki geborene Regisseur Shingo Soejima ist Absolvent der Osaka University of Arts und hat sein Handwerk durch den Dreh zahlreicher preisgekrönter Kurzfilme erlernt. Mit seinem Langfilmdebut ELEVEN GREED gelingt Soejima ein launiger Yakuza-Streifen, der die Gesetze des Genres spielerisch bedient. Gewürzt mit frischen Ideen und irren Humoreinlagen sorgt das Ergebnis für ein breites Grinsen im Gesicht jeden Genre-Fans. Vollkommen zu Recht ist ELEVEN GREED deshalb auch zum Gewinner des Midori-Impuls-Preises 2022 gekürt worden.

Spielzeiten/Online gucken

Im Kino/Streaming

Die Spielzeiten und Kinos werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Impressionen

Bilder & Videos

Warenkorb
{{ item.title }}
{{ formatPrice(item.price) }} €
20 % Rabatt für 10 Filme/Slots

Kaufe noch {{ 10 - items.length }} andere Filme/Slots gleichzeitig und wir geben Dir 20% Rabatt!

Inkl. 20 % Rabatt

Bestellen