Ask for the Moon

アスク・フォー・ザ・ムーン

Āsuku fō za mūn

Noh/Arthouse Internationale PremiereDeutschlandpremiere
Ōishi Taishi
2023
46 min.
Inhalt
Die Studentin Tomoko Miura dreht in ihrem Filmclub Independent-Filme und sehnt sich danach, eines Tages Filmregisseurin zu werden. Sie hat sich ihrer älteren Schwester Ryoko, die bis zu ihrem Tod eine brillante und perfekte Frau war, immer unterlegen gefühlt. Sie hat es satt, sich mit ihrer älteren Schwester zu vergleichen, und möchte die Unsicherheit überwinden, die das in ihr auslöst. Sie wird arrogant und selbstverliebt, was sie langsam in die Einsamkeit führt. Da sie mit ihrem Leben unzufrieden ist, beschließt Tomoko, wie bei einem Film einen „Retake“ aufzunehmen.
Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertiteln
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb
  • Darsteller

Making of

Das

Making of

Ōishi Taishi wurde 2001 in Iwata City, Präfektur Shizuoka, geboren. Er studierte an der Osaka University of Arts in Abteilung für visuelle Künste. Für seine Abschlussarbeit „The Fool“, ein 48-Stunden-Filmprojekt, bekam er den Publikumspreis von der Hōsen Cultural Foundation verliehen.

Spielzeiten/Online gucken

Im Kino/Streaming

Warenkorb
{{ item.title }}
{{ formatPrice(item.price) }} €
20 % Rabatt für 10 Filme/Slots

Kaufe noch {{ 10 - items.length }} andere Filme/Slots gleichzeitig und wir geben Dir 20% Rabatt!

Inkl. 20 % Rabatt

Bestellen