Let It Be: Progress

在りのままで進め

Ari no mama de susume

Rakugo Internationale Premiere
Yurugu Matsumoto
2023
92 min.
Inhalt
Kyōka will Schauspielerin werden, während sie gleichzeitig ein Kind großzieht. Trotz der Mühen, Karriere und Kind zu balancieren, beißt sie sich durch. Mako hat ihre Pläne von Ehe und Kindern aufgegeben, um als Schauspielerin zu arbeiten. Sie opfert viel für die Karriere, es gibt aber auch Zeiten, in denen sie ihre Einsamkeit spürt. Mina hat den Traum, von der Regieassistentin zur Regisseurin aufzusteigen. Als Frau kämpft sie erbittert darum, ihren eigenen Film drehen zu können. Als diese drei Frauen aufeinandertreffen, beschreiten sie aus eigener Kraft heraus einen neuen Weg.
Sprache & Untertitel
  • Untertitel Englisch
  • Sprache Japanisch
  • Übersetzung Original mit Untertiteln
Mehr Details
  • Altersfreigabe n/a (18+)
  • Vertrieb
  • Darsteller

Making of

Das

Making of

Matsumoto Yurugu kommt aus Tokyo und fing in den 90ern an, Indiefilme zu drehen. Er danach absolvierte eine Regieausbildung und arbeitete als Regieassistent unter Ishii Takashi, Nakamura Yoshihiro und anderen. Er sammelte dabei unvergleichliche Erfahrung am Set und fing 2015 wieder an, Indiefilme zu drehen, die bei japanischen und internationalen Filmfesten große Erfolge erzielten. Zurzeit arbeitet er als Regisseur an einem TV-Dokudrama.

Spielzeiten/Online gucken

Im Kino/Streaming

Warenkorb
{{ item.title }}
{{ formatPrice(item.price) }} €
20 % Rabatt für 10 Filme/Slots

Kaufe noch {{ 10 - items.length }} andere Filme/Slots gleichzeitig und wir geben Dir 20% Rabatt!

Inkl. 20 % Rabatt

Bestellen